Für den Kampf am heutigen Abend (Live ab 23:30 Uhr bei DAZN) zeigten sich sich beide Boxer beim gestrigen Wiegen in Topform. „King Khan“ bereit für Ring-Comeback Wie immer stellt sich im Vorfeld eines solchen Kampfes wie heute Abend die Frage, wie austrainiert wird ein Boxer nach so langer Pause sein? Längere Inaktivität, insbesondere bei jemandem, der die 30 schon überschritten hat, kann entscheidende Prozentpunkte im vornehmlich physischen Bereich kosten. Rein optisch kann man im Falle Amir Khans fürs erste nicht auf einen solchen „Verfall“ schließen. Der Ex-Weltmeister aus Bolton zeigte sich beim Wiegen gestern in gewohnt guter körperlicher Verfassung. Selbiges gilt für den als deutlichen Außenseiter angetretenen Phil Lo Greco. Der 33-jährige Kanadier hatte das wahrscheinlich längste gezielte Trainingscamp seiner 2006 gestarteten Profilaufbahn, und das sah man. Es ist die Chance seines Lebens, keine Frage. Dass er und Khan jeweils mehr als ein Kilogramm über dem Limit des Weltergewichts einwogen (Lo Greco: 67,7 kg, Khan: 68,0 kg), ist in einem Non-Title-Fight gängige Praxis und lässt für den Kampf eher vermuten, das beide Boxer noch ein Stück mehr Energie mitbringen werden. Man darf also mit Spannung heute Abend nach Liverpool schauen. Sean Dodd und Tommy Coyle zeigen sich Respekt vor ihrem Titelkampf Dass nicht immer nur Aggression und Antipathie zwischen zwei Kontrahenten bestehen muss, zeigten die Leichtgewichtler Sean Dodd und Tommy Coyle im Vorfeld ihres Kampfes um den Commonwealth Title. Bei der finalen Pressekonferenz am Donnerstag verpasste Coyle Dodd ein Küsschen auf die Wange, beim Wiegen folgte eine innige Umarmung. Da konnte man fast den Eindruck bekommen, die beiden hätten sich auf Tinder kennengelernt. Man sollte allerdings keine falschen Schlüsse ziehen, denn sowohl Sean Dodd als auch Tommy Coyle sind für ihre beherzten, aufopferungsvollen Auftritte im Ring bekannt und werden sich gegenseitig nichts schenken. Beide wogen deutlich unter dem Limit von ca. 61, 2 kg ein. Die restlichen Ergebnisse des Wiegens: Natasha Jonas 58,7 kg vs. Taoussy L’Hadji 58,2 kg (Super-Federgewicht der Frauen Anthony Fowler 70,4 kg vs. Ryan Toms 70,0 kg (Super-Weltergewicht) Scott Fitzgerald 71,9 kg vs. Laszlo Fazekas 72.2 kg (Mittelgewicht) Conor Benn 67,1 kg vs. Chris Truman 65,4 kg (Weltergewicht) Sam Eggington 70,2 kg vs. Achilles Szabo 70,9 kg (Super-Weltergewicht) Tom Farrell 65,7 kg vs. Mwenya Chisanga 64,5 kg (Weltergewicht) Bilal Rehman 66,3 kg vs. Edvinas Puplauskas 65,9 kg (Weltergewicht) Craig Glover 94,0 kg vs. Ratu Latianara 91,5 kg (Schwergewicht) Osman Aslam 55,1 kg vs. Jose Hernandez 55,3 kg (Super-Bantamgewicht) Qais Ashfaq 55,9 kg vs. Ricky Starkey 55,5 kg (Super-Bantamgewicht)
The post Khan vs. Lo Greco: die Ergebnisse des offiziellen Wiegens appeared first on Boxen1.com - aktuelle Boxen News.


Weiterlesen...